Mitarbeiterführung

Tipps zur optimalen Personalorganisation

Wie funktioniert eine gute Personalorganisation? Was gehört alles dazu?
Cozendo/pixabay.com

Das Personalwesen nimmt in jedem Unternehmen eine wichtige Stellung ein. Zwar glauben viele, Human Resource Manager seien ausschließlich für die Einstellung neuer Mitarbeiter sowie für das Aufstellen von Dienstplänen verantwortlich. Tatsächlich jedoch entscheiden sie innerhalb der Führungsebene mit, wie erfolgreich ein Unternehmen ist. Welche Aufgaben die Personalorganisation umfasst und wie Sie als Human Resource Manager Ihre Mitarbeiter optimal führen, erfahren Sie hier.

Die Bedeutung des Personalmanagements in Unternehmen

Im Laufe ihres Berufslebens werden Personalmanager mit vielen verschiedenen Menschen konfrontiert. Nicht alle Mitarbeiter sind gleich und nicht jeder Mitarbeiter ist einfach. Doch genau darin liegt die Kunst: Human Resource Manager haben die Fähigkeit, Führungsebene und Mitarbeiter auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen. Sie fungieren als Bindeglied zwischen Mitarbeitern und Arbeitgebern.

Wenn es um den Unternehmenserfolg geht, spielt die Mitarbeiterzufriedenheit eine wichtige Rolle. Wie die Studie „Jobzufriedenheit 2019“ der ManpowerGroup Deutschland ergeben hat, ist nur etwa jeder zweite Berufstätige mit seinen Arbeitsbedingungen zufrieden. Dass ebenfalls jeder zweite überlegt, den Arbeitsplatz zu wechseln, ist ein deutliches Zeichen dafür, dass im Personalmanagement ein hohes Verbesserungspotenzial herrscht.

Hier kommt die Mitarbeiterbindung ins Spiel. Arbeitnehmer, die sich mit dem Unternehmen identifizieren, sind nachweislich motivierter und produktiver. Um dies zu erreichen, hat der Human Resource Manager mehrere Möglichkeiten. Eine Option sind Zusatzleistungen für Mitarbeiter. Welche weiteren Instrumente gezielt für die Optimierung der Mitarbeiterführung eingesetzt werden können, erfahren Human Resource Manager in einer Weiterbildung im Personal und Management Bereich. Wer bestimmte Voraussetzungen erfüllt, erhält für die Weiterbildung mit einem Bildungsgutschein oder einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein sogar finanzielle Unterstützung.

Tipps für ein erfolgreiches Personalmanagement

Für Personalmanager gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern. Ein motiviertes, harmonisches Miteinander kann mit nachfolgenden Tipps gelingen:

Positive Fehlerkultur – Auch dem routiniertesten Arbeitnehmer können Fehler unterlaufen. Hier heißt es, den richtigen Weg zu finden, damit umzugehen. Etabliert man eine so genannte positive Fehlerkultur, können Fehler offen thematisiert und an Lösungen gearbeitet werden.

Konstruktive Feedbackkultur – Nicht jeder Mitarbeiter kennt seine Stärken und Schwächen. Deswegen ist es die Aufgabe des Personalmanagers, seinen Mitarbeitern Rückmeldungen zu geben. Worin liegen die Stärken des Arbeitnehmers und wie kann dieser seine Arbeitsweise optimieren? Bei einer wertschätzenden Feedbackkultur werden Mitarbeiter und Kollegen sowohl gelobt als auch kritisiert. Kritik erfolgt jedoch immer konstruktiv.

Mitarbeiter-Feedback – Die Antwort auf die Frage, wie zufrieden die Mitarbeiter im Unternehmen sind, kann einen großen Einfluss auf den Erfolg einer Firma haben. Holt man regelmäßig Mitarbeiter-Feedback ein, wird auch einer erhöhten Fluktuation im Unternehmen vorgebeugt. Um zuverlässiges Feedback zu erhalten, sind standardisierte Fragebögen besonders gut geeignet. Diese sollten in Absprache mit der Geschäftsführung erarbeitet werden und unterschiedliche Aspekte der Mitarbeiterzufriedenheit ansprechen.

Weiterbildungen fördern – Möchte sich ein Mitarbeiter weiterbilden, profitiert davon das ganze Unternehmen. Mit einer kompletten Weiterbildungsfinanzierung oder einem Zuschuss können Firmen das Engagement ihrer Mitarbeiter unterstützen.

Einen eigenen Führungsstil entwickeln

Längst nicht mehr übernehmen Human Resource Manager nur administrative Aufgaben. Als Führungsperson liegen Mitarbeiterzufriedenheit, Arbeitsproduktivität, Personalkosten und das Interesse hochwertiger Bewerber in ihren Händen. Eine ständige Weiterbildung ist deswegen unerlässlich und hilft dabei, einen eigenen Führungsstil zu entwickeln.

Wichtig: Das Portal personal-wissen.net stellt lediglich eine allgemeine Informationsplattform dar. Konkrete Anfragen von Lesern können nicht beantwortet werden, da es sich dabei um Rechtsberatung handeln würde. Falls Sie eine individuelle Rechtsfrage haben sollten, wenden Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt oder an die Rechtsabteilung Ihrer Firma. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Hinterlasse einen Kommentar