Mitarbeiterführung Personalbeschaffung

Gutes Personal dank Betriebskindergarten finden bzw. halten

Betriebskindergarten
Poznyakov/Shutterstock.com
Anzeige

Schafft ein Betriebskindergarten Wettbewerbsvorteile? Der viel zitierte Fachkräftemangel in deutschen Unternehmen treibt die besagten Unternehmen zu immer neuen Anreizen, um neue Mitarbeiter zu gewinnen und altgediente Mitarbeiter zu halten. Dabei spielt jedoch nicht nur die angemessene Bezahlung eine Rolle, sondern vor allem auch die Integration des Unternehmens in das Privatleben der Mitarbeiter durch eine gelungene „Work-Live-Balance“ Besonders jüngere Mitarbeiter werden hierbei immer öfter von den Möglichkeiten betriebseigener Kindergärten motiviert und lassen sich durch diese Angebote überzeugen.

Betriebskindergärten – mehr als nur ein aktueller Trend

Auch wenn der Betriebsrat einen solchen betriebsinternen Kindergarten nicht durchsetzen kann, sollten sich viele Unternehmer Gedanken um die Einrichtung eines solchen machen. Denn die Vorteile eines solchen Kindergartens wiegen die Kosten für diesen in der Regel bei weitem auf. So bietet ein solcher Betriebskindergarten nicht nur einen Anreiz für neue Mitarbeiter mit Kinderwunsch, sondern bietet auch erfahrenen Mitarbeitern nach der Elternzeit einen Anreiz weiterhin im Unternehmen beschäftigt zu bleiben. Diese Vorteile wissen mittlerweile immer mehr Unternehmen für sich nutzbar zu machen, so dass die Anzahl der Betriebskindergärten in Deutschland seit Jahren kontinuierlich ansteigt.

Anreize für Eltern schaffen

Die Anreize eines solchen Unternehmens für Mitarbeiter liegt dabei auf der Hand. Nicht nur, dass die Mitarbeiter in einem solchen Unternehmen die zeitliche Koordination der Arbeit mit dem Betriebskindergarten deutlich effektiver abstimmen können, auch unnötige Wege und Stress werden so vermieden. Diese so genannten Sozialen Anreize schärfen dabei das Profil des Unternehmens auf Mitarbeiterebene deutlich und sorgen hierdurch für ein durchweg gesünderes und sozialeres Arbeitsumfeld. Mitarbeiter, welche feststellen, dass ein Unternehmen sich nicht nur um ihre Produktivität sorgt, sondern auch Anreize für Familienmenschen bietet, bekommen so ein deutlich besseres Bild in der internen und äusseren Darstellung. Leichter lässt sich das Image des Unternehmens nicht nachhaltig verbessern.

Qualifiziertere Mitarbeiter finden

Doch nicht nur für die Mitarbeiter selber stellt ein solcher Betriebskindergarten eine gute Möglichkeit dar, sondern auch für deren Kinder. Da solche Betriebskindergärten in der Regel neu geschaffen werden um die Anreize für die Mitarbeiter zu erhöhen, bieten solche Betriebskindergärten im Normalfall deutlich mehr Qualität als es die staatlichen Einrichtungen bieten könnten. Dank moderner Räumlichkeiten, gut ausgebildeter Erzieher und Kinder aus dem direkten Arbeitsumfeld können sich die Kinder der Mitarbeiter nicht nur gut und gezielt entwickeln, sondern es werden auch Freundschaften innerhalb der Belegschaft gefördert. Denn Eltern, deren Kinder gemeinsam in den Kindergarten gehen, knüpfen oftmals Freundschaften und soziale Bande, die dem Arbeitsalltag zugute kommen können.

Insgesamt bieten Betriebskindergärten also die ideale Möglichkeit um Mitarbeitern einen deutlichen Anreiz zu schaffen.

Wichtig: Das Portal personal-wissen.net stellt lediglich eine allgemeine Informationsplattform dar. Konkrete Anfragen von Lesern können nicht beantwortet werden, da es sich dabei um Rechtsberatung handeln würde. Falls Sie eine individuelle Rechtsfrage haben sollten, wenden Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt oder an die Rechtsabteilung Ihrer Firma. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Anzeige

1 Kommentar

  • Sehr interessanter Artikel. Hoffe Sie veröffentlichen in regelmäßigen Abständen solche Artikel dann haben Sie eine Stammleserin gewonnen.Vielen Dank für die tollen Informationen.

    Gruß Sandra

Hinterlasse einen Kommentar