Sozialleistungen

Büro Wasserspender – eine kluge Entscheidung für mehr Mitarbeiterzufriedenheit

Büro Wasserspender
copyright: JPerez / shutterstock.com
Anzeige

Sie lassen sich praktisch überall aufstellen und leisten rund um die Uhr gute Dienste – Büro Wasserspender sind aus vielen Unternehmen heute nicht mehr wegzudenken.

Auf dem Weg zum nächsten Meeting schnell ein frisches Glas Wasser zapfen? Mit einem Büro Wasserspender steht dem gesundheitsbewussten Trinkvergnügen nichts mehr im Wege. Viele Firmen bieten ihren Mitarbeitern so nicht nur die Gelegenheit, die täglich notwendige Menge an Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Wasserspender tragen auch in erheblichem Maße zur Mitarbeiterzufriedenheit im Unternehmen bei. Schließlich ist der Wassergenuss völlig kostenlos. Dazu entfällt das lästige Tragen von Wasserkästen oder -flaschen.

Von herb bis süß – Wasser für jeden Geschmack

Die einen mögen eher stilles Wasser, für die anderen sollte es möglichst spritzig sein. Büro Wasserspender bieten beide Varianten an. Auf Knopfdruck gekühltes oder ungekühltes Wasser? Moderne Geräte halten auch diese Wahlmöglichkeit bereit. Wasser in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen sorgt gleichzeitig für willkommene Abwechslung. Neben fruchtig-herbem Zitrusgeschmack punkten besonders Cola, Orange oder Maracuja.

Vorteile auch für Unternehmen

Nicht nur die Mitarbeiter profitieren von der kostenlosen Wasserversorgung am Arbeitsplatz. Auch für die Unternehmen selbst ergeben sich durch die Büro Wasserspender zahlreiche Vorteile. Neben der zusätzlichen Motivation der Arbeitnehmer erhöht sich durch verschiedene soziale Leistungen nämlich auch deren Treue zum Unternehmen. Außerdem lässt sich so die Anzahl an Pfandflaschen beziehungsweise leerer Getränkebehälter im Unternehmen spürbar reduzieren. Das wirkt sich direkt auf die Logistik sowie die Kosten aus.

Büro Wasserspender sind auch etwas für die Betriebskantine

Die Wasserquellen lassen sich übrigens nicht nur auf Fluren oder in Kaffeeküchen aufstellen. Auch bei der Mitarbeiterversorgung leisten die Getränkespender gute Dienste. Direkt neben der Essenausgabe aufgestellt, können sich die Mitarbeiter zum Mittagessen gleich noch das passende Getränk auswählen. Die Caterer können sich auf die Zubereitung der Speisen konzentrieren und verringern ihren logistischen Aufwand so ebenfalls.

Büro Wasserspender – zahlreiche Anbieter

Das Geschäft mit Wasserspendern für Büros boomt zur Zeit. Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für das Aufstellen der Trinkgelegenheiten. Dabei haben Firmen die Wahl zwischen Geräten mit Wassertank und solchen, die mit einem Festwasseranschluss ausgestattet sind. Bei der Entscheidung für einen Anbieter spielt auch das Serviceangebot eine wichtige Rolle: Büro Wasserspender müssen regelmäßig gewartet werden, um die hohe Trinkwasserqualität zu gewährleisten. Die Hersteller der Tanks sind in der German Water Cooler Association (GWCA) organisiert, eines der größten und bekanntesten Mitglieder ist übrigens das Unternehmen Nestlé. Die GWCA macht sich für die Einhaltung der von ihr selbst aufgestellten Hygienerichtlinien stark.

Wichtig: Das Portal personal-wissen.net stellt lediglich eine allgemeine Informationsplattform dar. Konkrete Anfragen von Lesern können nicht beantwortet werden, da es sich dabei um Rechtsberatung handeln würde. Falls Sie eine individuelle Rechtsfrage haben sollten, wenden Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt oder an die Rechtsabteilung Ihrer Firma. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

/* ]]> */