Personalentwicklung

Weiterbildung im Personalmanagement – eine Bereicherung für Mitarbeiter und für die eigene Persönlichkeit

Was zeichnet eine gute Weiterbildung im Personalmanagement aus?
copyright: Antonio Guillem / shutterstock.com
Anzeige

Mitarbeiter sind nicht nur ein Kostenfaktor, sondern sind und bleiben ein entscheidender Erfolgsfaktor für ein Unternehmen. Gut qualifizierte, engagierte und loyale Mitarbeiter sind Mangelware. Das bedeutet nicht, dass es sie nicht gibt. Viel entscheidender ist ein funktionierendes Personalmanagement, das diese Mitarbeiter findet, sie entsprechend fördert und fordert sowie langfristig an ein Unternehmen bindet. Informieren Sie sich, welche Aufgaben dieser umfassende Tätigkeitsbereich hat und warum regelmäßige Weiterbildung im Personalmanagement wichtig ist.

Fit im Umgang mit Mitarbeitern – Weiterbildung im Personalmanagement

Unter dem Begriff Personalmanagement werden zahlreiche Aufgaben zusammengefasst, die im Zusammenhang mit der Personalführung, der Personalplanung und -entwicklung und der Personalverwaltung stehen und deren Rahmenbedingungen sich immer wieder ändern. Grund sind gesetzliche Neuerungen ebenso wie sich wandelnde Anforderungen insbesondere im Bereich der Personalführung. Deshalb sind diese Themen Teil der Weiterbildung im Personalmanagement, die nicht allein auf Personalverantwortliche zugeschnitten sind, sondern die für die gesamte Führungsebene einschließlich der Geschäftsleitung, für leitende Angestellte und für Mitarbeiter im Personalbereich konzipiert sind. Alle Beteiligten werden durch die Weiterbildung im Personalmanagement nicht nur fit im Umgang mit Mitarbeitern gemacht, sondern für alle damit zusammenhängenden Aufgaben und Ziele.

Zielsetzungen im Personalmanagement

Die Weiterbildung im Personalmanagement konzentriert sich auch auf die Zielsetzung im Personalmanagement. Nur wer die personalpolitischen Ziele kennt, versteht auch den Sinn und die Ausrichtung der mit dem Personalmanagement zusammenhängenden Aufgabenstellungen. In einer Weiterbildung im Personalmanagement werden die übergeordneten Ziele der Personalpolitik verdeutlicht und Maßnahmen für deren Umsetzung erarbeitet. Eines der wesentlichsten Ziele ist die langfristige Bindung qualifizierter und bewährter Mitarbeiter, deren Fundament die Mitarbeiterzufriedenheit ist. Anhand von Studien wurde nachgewiesen, dass sich zufriedene Mitarbeiter loyaler verhalten, weniger krank sind sowie produktiver, kreativer und engagierter arbeiten. Das wirkt sich auf die Personalkosten aus, die sich reduzieren. Denn ein ständiger Wechsel von Mitarbeitern, ihre Akquise und Einarbeitung schmälern den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens und reduzieren obendrein noch die Wettbewerbsfähigkeit.

Die vielfältigen Aufgaben im Personalmanagement

Mitarbeiter im Personalbereich, müssen eine Vielzahl von Aufgaben bewältigen, deren Inhalte in einer Weiterbildung im Personalmanagement umfassend erarbeitet und trainiert werden. Schließlich hängt es von den Personalverantwortlichen ab, Arbeitskräfte den Unternehmenszielen entsprechend auszuwählen, zu fordern und zu fördern. Das setzt eine strategische und nachhaltige Planung sowie eine Unternehmenskultur voraus, die sich inhaltlich und formal mit den das Personalmanagement betreffenden Aufgaben befasst, zu denen diese gehören:

  • Personalplanung: Ermitteln des kurz-, mittel- und langfristigen Bedarfs an Mitarbeitern mit den erforderlichen Qualifizierungen
  • Personalbeschaffung: Interne und externe Rekrutierung von Mitarbeitern und Personalauswahl
  • Personaleinsatz und Personalverwaltung: Definieren der Inhalte von Tätigkeiten sowie der Arbeitsbedingunge
  • Entgeltmanagement: Festlegen der monetären Leistungen des Unternehmens an die Mitarbeiter
  • Personalentwicklung: Systematische Erhaltung und Verbesserung der Mitarbeiterkompetenzen
  • Personalcontrolling: Planung, Steuerung und Kontrolle personalwirtschaftlicher Prozesse

Die Vorteile einer Weiterbildung im Personalmanagement

Die Weiterbildung im Personalmanagement eignet sich für ganz unterschiedliche Zielgruppen. Dazu gehören Personen, die bereits im Personalmanagement arbeiten und die ihre Kenntnisse erweitern, verbessern und aktualisieren möchten. Weiterbildung im Personalmanagement ist auch wichtig für alle, die sich beruflich verändern und in den Personalbereich wechseln möchten oder aufgrund einer verbesserten Qualifikation eine Führungsposition anstreben.

Die Vorteile einer Weiterbildung im Personalmanagement sind schnell auf den Punkt gebracht: Sie profitieren von einer fachlichen Spezialisierung, sind thematisch auf dem neuesten Stand, können eine Position mit mehr Verantwortung übernehmen, was automatisch auch mit einem höheren Gehalt verbunden ist und tun jede Menge für Ihren persönlichen Erfolg und für Ihre berufliche Zufriedenheit.

Das sind viele Pluspunkte, sodass sich Ihr Engagement in jeder Hinsicht lohnt und auszahlt. Zur Wahl stehen unterschiedliche Kursprogramme und Lernformen, sodass Sie das für Sie passende Angebot finden!

Wichtig: Das Portal personal-wissen.net stellt lediglich eine allgemeine Informationsplattform dar. Konkrete Anfragen von Lesern können nicht beantwortet werden, da es sich dabei um Rechtsberatung handeln würde. Falls Sie eine individuelle Rechtsfrage haben sollten, wenden Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt oder an die Rechtsabteilung Ihrer Firma. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

/* ]]> */